Sony PRS-505 – Reparatur der gebrochenen Halterung der Schutzhülle (Cover)

Mir ist leider mein Sony PRS-505 heruntergefallen. Dabei ist die Halterung gebrochen, die den Reader im Cover festhält. Ich wollte mir keine neue Hülle kaufen, da mir die originale eigentlich gefällt und ich es nicht einsehe, das Geld für eine neues, brauchbares Cover auszugeben.  Eher kaufe ich mir einen neuen Reader. Daher mußte ich mir etwas überlegen.
Also, für alle denen das auch passiert ist (laut Google doch einige), hier mein Reparaturvorschlag:

Kostet nichts, außer etwas 2-Komponenten-Klebstoff und ein wenig Gummiband. Und hält prima.


3 Gedanken zu “Sony PRS-505 – Reparatur der gebrochenen Halterung der Schutzhülle (Cover)

  1. Hallo, habe aktuell das gleiche Problem mit der Hülle meines PRS 505. Die Idee mit den Gummibändern kam mir auch schon – aber wie sieht das denn nun aus, wenn der Reader nicht drinsteckt, will sagen, wo und wie klebe ich am besten an?
    Viele Grüße
    Corinne

    • Hallo Corinne,
      die Bänder habe ich einfach mit 2-Komponentenkleber auf die Innenseite der Hülle geklebt. Vor dem Kleben die Oberfläche saubermachen und entfetten. Da die Hülle nicht sonderlich stabil ist und sich bei Belastung relativ leicht die oberste Schicht abtrennt, habe ich, nachdem die Bänder klebten, noch einmal eine Schicht Kleber von ca. 3×3 cm aufgetragen, um die Belastung auf eine größere Fläche zu verteilen. Sieht zwar nicht wirklich gut aus, hält aber prima. Vielleicht setze ich am Wochenende mal ein Foto ein.
      Viele Grüße
      Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider ist ein Spamschutz notwendig geworden, daher bitte Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.