Dahab 2005

Hotel Tropitel Oasis (10.11.05 – 17.11.05)
Das Tropitel Oasis liegt nördlich von Dahab direkt am Meer und ist eine wirklich sehr schöne Anlage. Es macht einen, für ägyptische Verhältnisse sehr gepflegten Eindruck. Die Zimmer sind in sehr gutem Zustand, ausreichend groß und angenehm eingerichtet. Leider kann das (laut Hörensagen) neu eingestellte Personal nicht in allen Belangen überzeugen. Die Angestellten sind zwar durchweg sehr freundlich aber es klappt alles nicht so richtig. Unser Zimmer wurde beispielsweise immer schön aufgeräumt, aber nie richtig gesäubert. Wir hatten die ganze Woche in einer Zimmerecke einen toten Käfer liegen und in einer anderen Ecke Haare der Gäste, die das Zimmer vor uns bewohnt hatten.
Das Essen ist OK, wenn auch etwas einfallslos. Ich konnte aber in der Auswahl immer etwas finden, daß mir schmeckte. Alles in allem würde ich sagen, daß das Hotel von der Anlage her 4 Sterne verdient, vom Service und Essen her zwei bis drei. Ich würde aber jederzeit wieder herkommen, was nicht zuletzt ein Verdienst der Tauchbasis ist.

Tauchbasis
Die Tauchbasis ist eine Orca Basis (inzwischen in ein anderes Hotel umgezogen). Die Basis macht einen neuen und gepflegten Eindruck. Herausragend ist das Personal. Ich habe selten eine Basis gesehen, auf der es so familiär zugeht wie auf der Orca Basis im Tropitel Oasis. Es wird sich immer bemüht, den Gästen in allen Belangen entgegenzukommen. Wir haben uns von Anfang an wohl gefühlt.
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Farag, Bettina, Hussein, Nihad und Ali. Es war Klasse bei Euch!
Direkt an der Basis befinden sich die zwei Einstiege ins Hausriff. Das Hausriff ist wirklich herausragend, man kann dort durchaus eine ganze Reihe Tauchgänge absolvieren und immer etwas neues entdecken. Besonders schön ist es natürlich für Nachttauchgänge, wenn man ein gutes Riff direkt vor der Haustür hat. Einzig bei Ebbe wird es etwas schwierig, wieder aus dem Wasser zu kommen. Ein Steg ist bereits beantragt, aber wie man weiss, mahlen die Mühlen in Ägypten ziemlich langsam…
Die übrigen Tauchplätze in und um Dahab werden mit dem Auto angefahren. Angenehm ist, das das Hotel relativ nahe am Blue Hole und direkt benachbart des Canyons liegt.
Nitrox 32 ist for free, so das wir fast jeden Tauchgang mit Nitrox absolvierten (Gute Grundzeiten!!).

Weiter zu den Unterwasserfotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider ist ein Spamschutz notwendig geworden, daher bitte Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.