Bali 2012 – Tauch Terminal Tulamben

Den zweiten Teil (14.05.2012 – 22.05.2012) unserer Bali Reise verbrachten wir in Tulamben. Nach einer ca. dreistündigen Autofahrt kamen wir im Tauch Terminal Tulamben an und wurden sofort von Andreas, dem Hotelmanager empfangen und in die Gepflogenheiten des Hotels eingewiesen. Wir bezogen dann zuerst unser Zimmer und packten unsere Klamotten aus.

Nach dem Auspacken gingen wir sofort zur Tauchbasis und ließen uns von Marcel in den Tauchbetrieb einweisen. Tauchen ist am Hausriff, dem Drop Off und dem Liberty Wreck jederzeit möglich. Das Drop Off und das Liberty Wreck sind zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar und bieten Abwechslung für mehr als einen Tauchurlaub. Jacket und Flasche bekommt man von einheimischen Frauen auf dem Kopf zum gewünschten Einstieg getragen. Mein Lieblingstauchplatz ist ja das Drop Off.
Für die Bootsausfahrten zu den nahe gelegenen Tauchplätzen, die nicht zu Fuß erreichbar sind, müssen bestimmte Abfahrtszeiten eingehalten werden.
Es werden auch Ganztagesausflüge, wie zum Beispiel zum Manta Point bei Nusa Penida angeboten. Dort hat man dann auch wirklich eine sehr hohe Chance auf Mantas. Wir haben auch einen gesehen, leider nur relativ kurz und für mein Weitwinkel nicht wirklich nahe genug…

Mir hat im Tauch Terminal besonders die umfangreiche und sehr persönliche Betreuung durch Marcel und Andreas gefallen. Die beiden sind ständig vor Ort und kümmern sich um ihre Gäste. Kein Wunsch bleibt unerfüllt. Auch das Personal vom Hotel und der Basis ist sehr freundlich und zuvorkommend.
Hallo ihr zwei, das wird Folgen haben: Wir kommen bestimmt wieder. Selber schuld!
Ach so, das Essen im Tauch Terminal ist übrigens auch sehr gut. Man kann aber zur Abwechslung auch einmal im Ort in einem der Restaurants essen. Das sind ca. 2 Minuten Fußweg.

Hier geht es weiter zu den Unterwasserfotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider ist ein Spamschutz notwendig geworden, daher bitte Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.